Rückenschule

Haltungsprobleme und später damit verbundene Rückenschmerzen spielen in unserer heutigen Gesellschaft eine wesentliche Rolle.

Unser Alltag ist ab Vorschulalter vom Sitzen geprägt: in der Schule, vor dem Fernseher oder vor dem Computer. Bereits die Jüngsten klagen über Rücken- und Kopfschmerzen, die ihre Ursache meist in einer schlechten Haltung und in einer unzureichenden Körperspannung haben.

Im Erwachsenenbereich kennt fast jeder Rückenschmerzen, viele haben sogar chronische Probleme. Um Beschwerden und Haltungsfehler prophylaktisch anzugehen, bieten wir Ihnen Rückenschule an.

Dieser Kurs ist nicht geeignet für Patienten mit akuten Schmerzen!

Am „sitzenden Alltag“ ist oft nur wenig veränderbar. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, sowohl für eine gute Sitzposition als auch für eine kräftige Muskulatur zu sorgen, um den Rücken stabil und damit schmerzfrei zu halten. Wir helfen bei gezielter Arbeitsplatzgestaltung. Tipps und Übungen werden Ihnen gezeigt und erklärt, um in einer guten Haltung ohne Schmerzen Alltag und Freizeit genießen zu können.

Um auch bei Ihren Kindern Haltungsschäden anzugehen oder vorzubeugen, wird spielerisch die Muskulatur gekräftigt und mit viel Spaß und Freude an einer aufrechten Haltung gearbeitet.